Forum 5 rok kognitywistyki UAM Strona Główna
POMOC Rejestracja SzukajFAQ Zaloguj
rękawiczki jednorazowe

 
Odpowiedz do tematu    Forum 5 rok kognitywistyki UAM Strona Główna » PLAN ZAJĘĆ Zobacz poprzedni temat
Zobacz następny temat
rękawiczki jednorazowe
Autor Wiadomość
Kent Joule
Kognik


Dołączył: 30 Cze 2020
Posty: 3

Post rękawiczki jednorazowe Odpowiedz z cytatem
Ich hatte übrigens den rękawiczki jednorazowe ersten Hinweis auf die Veröffentlichung von G&T aus einem Kommentar von Melanie Phillips, die als überzeugte Leugnerin des Klimawandels (übrigens auch Impfgegnerin und Kreationistin) das mit großer Freude und einem "I told you so." als Beweis für den fehlenden Konsens in der Klimaforschung präsentierte (den Link können sich Masochisten ergooglen) . Darauf wies ich Eli Rabett in einem kleinen off-topic-Beitrag hin.

Dieses Journal ist zwar nominell eine wissenschftliche Zeitschrift, aber hier zeigt sich, daß man in Fernost nicht nur Elektronik oder DVDs gut kopieren kann. Ich frage mich, gibt es auch das "A", wenn es das "B" gibt? Oder fehlt "A", weil beim der wohlbekannten rękawiczki look und renommierten amerikanischen Magazin "Physical Review" das "B" (condensed matter) das "A" (nuclear physics) umfangsmäßig seit Jahren überundet hat und die fernörtlichen Kollegen gleich etwas Rückwind durch analoge Namensgebung kassieren wollten? Nicht zu verwechseln ist dieses rękawiczki nitrylowe Journal auch mit dem ebenfalls renommierten "Review of Modern Physics", in dem zukünftige Nobelpreisträger gerne ihr Werk ausbreiten dürfen.

Ich finde Gehrlichs Auftreten und seine Sprüche einfach unmöglich. Genau dieses Gehabe stört mich so sehr an der Klimadebatte. Bis jetzt hat man Gerlich damit widerlegt, dass man ihn regelrecht als Idioten behandelte, der alles erreichen kann, bloss keinen "peer review"-prozess überwinden. Diese Masche klappt aber jetzt leider nicht mehr. Entweder kann jeder eine rękawiczki lateksowe Publikation auf diese Art erwirken, oder Gerlichs Arbeit muss jetzt durch denselben Prozess widerlegt werden. Es gibt ja mehrere "rebuttals" von Gerlich und Tscheuschners Arbeit auf englischsprachigen Blogs.

Was Georg Hoffmann hier treibt (Chronik eines angekündigten Skandals  Gerlich und Tscheuschner wurden peer-reviewt), widerspricht allen wissenschaftlichen Regeln und Umgangsformen, denn er hat ja die Moeglichkeit des Kommentars zur Arbeit von Gerlich und Tscheuschner und er kann ja selbst eine Arbeit verfassen, in der er versucht, Gerlich und Tscheuchner zu widerlegen. Statt dessen versucht er, die Methode des Rufmords in die Wissenschaft einzufuehren, und zwar ueber das Internet. Ich bin kein Jurist, aber Georg Hoffmann steht kurz davor, sich Veleumdungsklagen einzuhandeln.

Ich rate zwar davon ab, weil rękawiczki rowerowe ihm damit zu viel Bedeutung ingeraeumt wuerde, aber ich kann schon verstehen, wenn dem einen oder anderen der Kragen platzt ueber soviel Unverschaemtheit.Dieser Vorwurf klingt ziemlich lächerlich, wenn er von jemand kommt, der behaupten will, der Treibhauseffekt wäre widerlegt und damit in offenen Foren im Internet "hausieren" gehen muß! Wo sind denn IHRE wissenschaftlichen Arbeiten zu dem Thema? Warum setzen diese sich denn in der Fachwelt nicht durch? Ohje, ich hatte schon vergessen, sie werden ja unterdrückt ! Und die Unterdrücker sind so eifrig bei ihrem "schändlichen Treiben", dass sie dürfen Ihre Behauptungen nur noch weltweit per Internet verbreiten dürfen!
Wto Cze 30, 2020 08:20 Ogląda profil użytkownika Wyślij prywatną wiadomość
Reklama







Wto Cze 30, 2020 08:20
Wyświetl posty z ostatnich:    
Odpowiedz do tematu    Forum 5 rok kognitywistyki UAM Strona Główna » PLAN ZAJĘĆ Wszystkie czasy w strefie CET (Europa)
Strona 1 z 1
Skocz do: 
Nie możesz pisać nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich postów
Nie możesz usuwać swoich postów
Nie możesz głosować w ankietach

5 rok kognitywistyki UAM  

To forum działa w systemie phorum.pl
Masz pomysł na forum? Załóż forum za darmo!
Forum narusza regulamin? Powiadom nas o tym!
Powered by Active24, phpBB © phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (Photoshop Tutorials)